Kompetenzbereich freie Berufe

In folgenden Sparten verfügen wir über spezielle Beratungskompetenz:

Rechtsberatende Berufe

  • Anwälte
  • Notare

Technische Berufe

  • Ziviltechniker
  • Architekten
  • Geometer

Medizinische Berufe

  • Ärzte
  • Zahnärzte
  • Tierärzte
  • Apotheker
  • Physiotherapeuten
  • Psychotherapeuten
Informieren Sie sich kostenlos und unverbindlich bei uns über die besondere Problematik der freien Berufe unter Berücksichtigung der einzelnen Sparten!
Bei den freien Berufen gibt es einige Besonderheiten. Insbesondere bei den Medizinischen Berufen ist die Steuerproblematik auf Grund der vielen Sonderregelungen sehr komplex. Wir haben in diesem Bereich jahrelange Erfahrung und können diese Berufsgruppe daher sehr gut beraten.

Unser besonderes Augenmerk legen wir vor allem auf die folgenden Problemkreise:
  • Umsatzsteuer:

Humanmediziner sind grunsätzlich von der Umsatzsteuer befreit. Jedoch erbringen Humanmedizinier oftmals auch Leistungen, mit denen Sie nicht befreit sind. Die Abgrenzung zwischen befreiten und nicht befreiten Umsätzen ist hier in der Praxis oft nicht klar.

  • Gesellschaftsrecht:

Auch gesellschaftsrechtlich gibt es bei den Humanmedizinern sowie den anderen freien Berufen Spezialregelungen, da hier immer auch das Berufsrecht relevant ist.

  • Sozialversicherungsrecht:

Bei den meisten freien Berufen wie auch den Humanmedizinern gibt es die Möglichkeit Gruppen-Krankenversicherungsverträge abzuschließen. Lassen Sie sich hier beraten, welche Versicherung für Sie die beste ist.

  • Einkommensteuer:

Oftmals befindet sich die Ordination im Privathaus, was einkommensteuerlich bezüglich der Abgrenzung zwischen Privat und Betrieblich gerne zu Problemen führt.

  • Verschwiegenheitspflicht des Mediziners bei Betriebsprüfungen:

Hierbei handelt es sich um ein sehr heikles Thema, da die Verschwiegenheitspflicht der Ärzte eines der wichtigsten Prinzipien des Arztes ist. Daher ist auch bei Betriebsprüfungen sowie Finanzpolizei-Kontrollen besonderes Augenmerk darauf zu legen.